Discus CS WL

Discus CS WL
Discus CS WL

Typ: Dicsus CS WL
Callsign: D-5314
Hersteller:
Schempp-Hirth (Lizenzbau)
Baujahr: 1991
Spannweite: 15 m
Gleitzahl: 42
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Leergewicht: 240 kg
Besonderheiten: Flächen-Wassertanks (ges. 184 L), Einziehfahrwerk, Winglets

Frägt man manch Piloten, dann ist dieses Flugzeug sein Liebling. Ob das nun an den Winglets liegt oder an der einfacher verstellbaren Lüftung, bleibt ein Rätsel. Denn eigentlich ist er fast identisch zu seinem Bruder der D-8127.

Auffällig ist das Wappen, das die linke Seite des Flugzeugs ziert. Manch Neuling (oder auch manch älterer Hase) denkt, es sei das Wappen des Vorbesitzers. Tatsächlich wurde unser Discus aber zu Ehren der (ehemaligen) Partnerstadt von Fürth, der französischen Stadt Le Palais-sur-Vienne, auf eben diesen Städtenamen getauft und trägt seitdem stolz deren Stadtwappen.