Jahresabschlussfeier des ACF

In dem von Karin und Heinz wieder mit viel Liebe festlich geschmückten Vereinsheim auf dem Fluggelände Seckendorf feierten die Fürther Segelflieger ihren Jahresabschluss in gemütlicher Runde mit allerlei selbstgebackenen Spezialitäten, Kaffee und Glühwein.

 

Robby bedankte sich im Namen des ganzen Vereins bei Heinz und Harald – beide sind keine aktiven Piloten! – für ihre Ideen und unermüdlichen Arbeiten auf dem Flugplatz und überreichte kleine Präsente.

 

Anschließend ehrte Reinhard langjährige Mitglieder und Fluglehrer für besondere Verdienste mit Urkunden und Ehrennadeln des LVB.

v.r.n.l: Lukas, Bernd, Claudia, Robby, Jürgen und Rüdiger

Heinz hatte wieder kreativ gebastelt und verteilte seine Kunstwerke an die Gewinner des vereinsinternen Streckenflugwettbewerbs.

 

v.r.n.l. Cornelius, Heinz, Christian, Jürgen, Robby, Reinhold, Karin und Jörg

Mit einem Jahresrückblick in Form von Film- und Fotovorträgen klang die Weihnachtsfeier aus. Saisonhöhepunkt war nach Meinung aller Teilnehmer das Pfingstfluglager in Mauterndorf gewesen mit faszinierenden Flügen entlang des majestätischen Alpenpanoramas. Vielleicht gibt´s ja eine Wiederholung in der Flugsaison 2020!

Jahresabschlussfeier des ACF

Schreibe einen Kommentar